Toter Winkel Spiegel

Das Yamaha NMAX Technik Forum
hc_blacki
Beiträge: 15
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 10:07

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von hc_blacki »

Hallo Peter,
lieben Dank für den Link.
Wo hast Du die Verlängerung gekauft?
Hast Du vielleicht einen Link?
Grüße
Benutzeravatar
Piddi
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Mai 2018, 21:40
Wohnort: 46509 Xanten

Fahrerkarte

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von Piddi »

Hallo,

ich habe die Spiegel Verlängerungen irgendwann bei Polo gekauft.
Es gibt verschiedene Modelle.
Gib mal in die Suchleiste bei Polo "Spiegelverlängerung" ein.

Liebe Grüße und schönen Sonntag.
Peter
HB_
Beiträge: 11
Registriert: So 10. Jun 2018, 21:13

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von HB_ »

Ich habe diese Spiegel montiert:

https://www.amazon.de/gp/product/B07CZZ ... UTF8&psc=1

Seitdem habe ich einen guten Rückblick. Dafür werden allerdings Yamaha-Spiegeladapter benötigt, weil: Es sind am Roller Rechts- und Linksgewinde. Die Spiegel haben beide Rechts-Gewinde.

https://www.ebay.de/itm/Spiegeladapter- ... ect=mobile
hc_blacki
Beiträge: 15
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 10:07

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von hc_blacki »

HB_ hat geschrieben: Mo 27. Jul 2020, 08:46 Ich habe diese Spiegel montiert:

https://www.amazon.de/gp/product/B07CZZ ... UTF8&psc=1

Seitdem habe ich einen guten Rückblick. Dafür werden allerdings Yamaha-Spiegeladapter benötigt, weil: Es sind am Roller Rechts- und Linksgewinde. Die Spiegel haben beide Rechts-Gewinde.

https://www.ebay.de/itm/Spiegeladapter- ... ect=mobile
Hi, ich hab mir jetzt die obengenannten bestellt, empfand sie aber als keine Verbesserung.
Hat jemand noch einen anderen Tip für größere Spiegel?
Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 234
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie
Fahrerkarte

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von Ma-rie »

Das Spiegelproblem, dachte anfangs auch, da muss ich etwas ändern, hab ich aber nicht. Habe die Spiegel bestmöglich eingestellt und kann mit einer kleinen Kopfbewegung den Rückraum gut sehen, was in den kleinen Spiegeln begrenzt ist, aber wer will schon mit Bratpfannen am Lenker rumfahren :mrgreen: .
In der Stadt ist der Spiegelblick sowieso nur sporadisch und der Blick über die Schulter zwingend.

Somit hat sich das Spiegelproblem für mich gelöst und ich fahre weiter mit den originalen Yamaha Spiegeln.

LG Martin
.Marcus.
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 09:05

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von .Marcus. »

Ähnlich hab ich es auch, dachte zunächst dass mit den Spiegeln wird nichts, aber inzwischen sind sie so eingestellt das ich je nach Sitzposition, Straßenverlauf entweder in dem einen oder dem anderen Spiegel den rückwärtigen Raum gut sehen kann. Schlüssel bei mir war die Spiegel auch in der Höhe, also oben / unten zu drehen.
hc_blacki
Beiträge: 15
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 10:07

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von hc_blacki »

Hi, ich denke ich hole mir jetzt auch eine Spiegel Verlängerung.
Wisst Ihr welche Maße und Windungen ich beachten muss beim Kauf?
hc_blacki
Beiträge: 15
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 10:07

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von hc_blacki »

Hab mir die geholt. Sicht ist jetzt besser.
https://www.ebay.de/itm/Lenkerspiegel-S ... 2749.l2649
Benutzeravatar
didi52
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:27
Wohnort: Grünstadt

Galerie
Fahrerkarte

Re: Toter Winkel Spiegel

Beitrag von didi52 »

hc_blacki hat geschrieben: Mo 21. Sep 2020, 11:33 Hi, ich denke ich hole mir jetzt auch eine Spiegel Verlängerung.
Wisst Ihr welche Maße und Windungen ich beachten muss beim Kauf?
1 x Rechtsgewinde 1 x Linksgewinde M10.
Ich habe die von MTS-racing da waren noch Plastikabdeckungen dabei.
Bin sehr zufrieden damit.
Die Sicht nach hinten ist jetzt endlich sehr viel besser.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor didi52 für den Beitrag:
hc_blacki (So 11. Okt 2020, 12:10)
Antworten