Kilometerstand

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Schröder
Beiträge: 23
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 12:11

Kilometerstand

Beitrag von Schröder »

Hallo,
hat hier schon wer Erfahrungen gemacht, der mit seiner NMax mehr wie 40000 Kilometer gefahren ist?
Ab wann kommen so die etwas größeren Baustellen außer den normalen Ölwechsel,…
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 331
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kilometerstand

Beitrag von Mufflon »

Ich habe gerade die 36000er Inspektion gemacht und habe keinerlei Probleme. Okay, die Gabel wird vorne langsam weich, da muss ich in einigen Tausend Kilometer wohl mal dran. Aber der Motor hat keinerlei Probleme, die vorderen Bremsbeläge habe ich vor einiger Zeit gemacht, waren aber nicht dringend nötig. Also, ich kann nicht meckern und wüsste nicht, warum sich das die nächsten 6000 km ändern sollte.

Bye, Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mufflon für den Beitrag:
curcuma (Do 25. Nov 2021, 17:42)
curcuma
Beiträge: 200
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:12

Fahrerkarte

Re: Kilometerstand

Beitrag von curcuma »

Also mir sagte bereits vor Jahren ein Techniker (beim Motorradhändler), dass heutige Motoren problemlos 100.000 km und mehr schaffen - und das bezog sich sogar auf die noch kleineren 50ccm Motoren, welche bekanntlich viel stärker beansprucht werden.

Ausschlaggebend ist regelmäßige Wartung (vor allem Ölwechsel) und auch, ob das Motorrad ungeschützt draußen steht oder Garage. Wenn völlig in ungeschützt, dann sollen nur etwas mehr als die Hälfte drin sein. Ich denke aber, dass keiner seine nmax komplett nackt draußen stehen lässt und zumindest eine Motorradgarage (Plane) benutzt. Ist bestimmt nicht ansatzweise so gut wie eine richtige Garage, aber besser wie nichts.

Bei etwa 30.000-50.000 ist bei den 50ern meistens eine Motorrevision fällig (evtl neue Dichtungen und O-Ringe o.ä.). Diese schlägt dann meistens mit 300-500€ zu Buche - natürlich nur, falls keine größeren Schäden festgestellt werden.
Schröder
Beiträge: 23
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 12:11

Re: Kilometerstand

Beitrag von Schröder »

Ok, das sind ja doch gute Neuigkeiten.
Ich fahre den NMax noch nicht ganz 1,5 Jahre, habe aber dennoch schon über 10000 km runter.
Hatte schon Befürchtungen das ich alle 4 Jahre etwas neues brauchen werde 😀.
curcuma
Beiträge: 200
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:12

Fahrerkarte

Re: Kilometerstand

Beitrag von curcuma »

Die nmax ist ja schließlich kein China-Kracher aus dem Baumarkt für 800 Euro 😉 Da gilt es glaube ich "3-4 Jahre fahren (falls überhaupt so lange hält) und dann zum Schrott" 😁
mopped
Beiträge: 37
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 08:02

Re: Kilometerstand

Beitrag von mopped »

Mufflon hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 16:39 Okay, die Gabel wird vorne langsam weich, da muss ich in einigen Tausend Kilometer wohl mal dran.

Bye, Klaus
Das mit der Gabel habe ich hinter mir. Bei ca 12.000km habe ich gemerkt, dass meine leicht durchschlägt. Jetzt funktioniert sie besser als neu. Falls du Fragen hast, kannst du dich gern melden. Möchte das Thema hier nicht sprengen.
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 331
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kilometerstand

Beitrag von Mufflon »

Ich habe ja das Handbuch hier, da wird genau beschrieben, wie man die aus- und auseinander baut. Ich werde die dann wohl ganz zerlegen, reinigen und dann auch neue Simmerringe einbauen. Aber danke fürs Angebot.

Bye, Klaus
Ecki
Beiträge: 105
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Kilometerstand

Beitrag von Ecki »

*gelöscht*
Yamaha Nmax 125 Bj 20
MBK Nitro 50ccm Bj 98
VW Polo AW GTI 2.0 noch ohne OPF :mrgreen:
Antworten