Raximo Bremshebel

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Ecki
Beiträge: 170
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Raximo Bremshebel

#1 

Beitrag von Ecki »

 Themenstarter

Ich habe mir die Raximo BCE Bremshebel mit ABE für den Nmax gegönnt. Die ABE gilt nicht für die neuen Euro5 Modelle ab 2021! Da meine aus 2020 ist gibt's also kein Problem.
Preislich liegt das Set aus 2 Hebeln bei knapp 100 Euro. Farbe Blau/Titan/Orange.
Einbau ist sehr einfach: den von unten verschraubten Bolzen nach oben heraus drehen, dann fällt der original Hebel schon ab.
Etwas Fett an den den Bolzen und an den Hebel wo er am Bremszylinder anliegt, festschrauben, fertig.
Dauert keine 10 Minuten.
Die Hebel sind in 6 Stufen verstellbar, um auch von kleinen Händen bedient zu werden.
Ausserdem ist die Länge einstellbar.
Beim Fahren und Bremsen kein Problem, die Grifffläche ist etwas kleiner als beim Original, weil der Hebel etwas mehr geköpft ist, aber passt schon für mich (und auch bald für meinen Junior).

Vergleich
Vergleich
Montiert
Montiert
Detail
Detail
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ecki für den Beitrag:
Mufflon (Mo 3. Jan 2022, 21:18)
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998
VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 373
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Raximo Bremshebel

#2 

Beitrag von Mufflon »

Wie ist denn die Passgenauigkeit der Hebel. Sitzen die bündig drin oder haben die Spiel, wie manche berichten?

Bye, Klaus
Ecki
Beiträge: 170
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Raximo Bremshebel

#3 

Beitrag von Ecki »

 Themenstarter

Die sind nahezu spielfrei.
Wie Original.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ecki für den Beitrag:
Mufflon (Di 4. Jan 2022, 08:59)
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998
VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 373
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Raximo Bremshebel

#4 

Beitrag von Mufflon »

Ich habe mir die jetzt auch gekauft, sind zwar nicht unbedingt Notwendig, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Sehen wirklich sehr edel aus und die Farbe trifft mein Rot ganz genau. Ich habe den Haupteil in Schwarz genommen, die Verlängerung in Rot und die Versteller auch in Rot. eute die erste Fahrt gemacht und auf Stufe 6 passen die wie die Faust aufs Auge. Ich mache die nächsten Tage mal ein Foto.

Bye, Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mufflon für den Beitrag:
alexmidrace (Mi 9. Mär 2022, 11:38)
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 373
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Raximo Bremshebel

#5 

Beitrag von Mufflon »

Hier mal ein paar Fotos:
IMG20220305163459.jpg
IMG20220305163503.jpg
IMG20220310110618.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mufflon für den Beitrag:
FrankM (So 20. Mär 2022, 18:43)
Benutzeravatar
CM46
Beiträge: 212
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:15

Re: Raximo Bremshebel

#6 

Beitrag von CM46 »

So, nachdem das mit der Aliexpress-Version nicht nach Wunsch verlaufen ist, habe ich mir auch das Raximo Modell - die kurze Variante - bestellt und montiert und bin voll zufrieden damit.

Die sehen nicht nur sehr gut aus, sondern erfüllen ihren Zweck perfekt, da ich zwar breite Hände, allerdings relativ kurze Finger habe. Beim Bremsen musste ich bisher etwas nach vorne greifen, was jedesmal einige Bruchteile einer Sekunde gekostet hat, was in brenzligen Situationen nicht sehr vorteilhaft sein kann. Nun kann ich wie immer zwei Finger auf der Bremse haben und kann den Hebel ohne Verzögerung ziehen, wenn es notwendig ist.

LG
Dateianhänge
IMG_20220423_130756.jpg
IMG_20220423_130740.jpg
NMax 2021 - Power Grey

KN Planning Airfilter
Naraku Vario, 10g inside :mrgreen:
Antworten