Neue N-Max "Turbo"

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
TIM
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Jun 2023, 08:16

Neue N-Max "Turbo"

#1 

Beitrag von TIM »

 Themenstarter

Gestern gab es ne Vorstellung des neuen Modells.

Neu: schaltbare Vario

Ansonsten nur "Facelift"

Ob es sie dann noch als 125er gibt, konnte ich nicht erkennen.

Optisch vorne ein bissl x-max/ Zyklop, hinten schon sehr gelungen.

Gut, dass ich meinen Händler vor nem Monat noch gefragt habe - "kommt keine neue N-Max!"

Aber optisch gefällt mir die noch "aktuelle" besser.

Bei YouTube mal: Nmax 2024 eingeben und Filter auf heute eingestellt.
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: Neue N-Max "Turbo"

#2 

Beitrag von SPONGEBOB »

Hab sie mir angeschaut,ist ne 155 er,glaube nicht daß die kommt,wenn ja,könnte es sein das ich schwach werden würde,allein das aussehen ist für mich sehr gelungen,was das Schalten soll ist für mich sinnlos,wieder was was kaputtgehen gehen,ansonsten top.
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
Ecki
Beiträge: 227
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Neue N-Max "Turbo"

#3 

Beitrag von Ecki »

Ich glaube schon, das der Nmax auch als 125ger nach Europa kommt. Mit der YECVT-Technik. Ich vermute mal Ende 2025. Wir sind immer später dran als Asien.
Hier ändert ein Stellmotor die Übersetzung in der Vario, um entweder schneller zu überholen, entspannt und Sprit sparend zu cruisen oder schneller bergauf zu rollern. Das ist doch genau das, was man will. Sonst gäbe es doch die ganzen Anfragen hier im Forum nicht.
Bin gespannt, wie es funktionieren soll? Habe noch kein englisches Video gefunden.

Die Entwicklung geht weiter. Einfach ablehnen, weil das es kaputt gehen kann? Schwachsinn! Dann würden wir noch im Mittelalter leben. Ist doch toll, wenn Menschen noch Ideen haben. Wenn es nicht so wäre, hätten wir kein Internet, LED-Lampen, Automatikgetriebe etc.
Und es wird funktionieren. Yamaha kann es sich nicht leisten, unzuverlässigen Müll auf den Markt zu werfen.

Ich würde ihn kaufen.
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998, Honda CB500F, VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: Neue N-Max "Turbo"

#4 

Beitrag von SPONGEBOB »

Ecki: der erste Müll was Yamaha auf den Markt warf und groß damit geworben hat,ist das conect,zu 80% funktioniert das nicht,Update auf App und nix geht mehr, kümmern tut sich da Yamaha auch nicht,soviel zur funktionierenden Technik
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
Ecki
Beiträge: 227
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Neue N-Max "Turbo"

#5 

Beitrag von Ecki »

Software oder Konnektivität können alle Roller-Hersteller nicht, die Autoherstellers auch nur mittelmäßig. Dafür gibt es zuviele Handyvarianten. Was mit einem Samsung funktioniert, kann bei einem Huawei herumzicken und beim Iphone erst recht nicht funktionieren.
Und trotzdem fahren sie wunderbar.
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998, Honda CB500F, VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Rui2003
Beiträge: 92
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: Neue N-Max "Turbo"

#6 

Beitrag von Rui2003 »

das Video habe ich auch gesehen.
Wiederum habe ich eine Vorstellung der neuen NMax im Facebook gesehen. War ein PCX-Thread.
Da sah die neue Nmax völlig anders aus. aber realistischer, hatte auch ähnlichen Tacho wie neue Xmax Techmax.
Man kann heutzutage soviel am Computer bearbeiten, Echt und Fake nicht mehr wirklich zu unterscheiden.
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 268
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie

Re: Neue N-Max "Turbo"

#7 

Beitrag von Ma-rie »

Ecki hat geschrieben: Sa 15. Jun 2024, 23:54 Ich glaube schon, das der Nmax auch als 125ger nach Europa kommt. Mit der YECVT-Technik. Ich vermute mal Ende 2025. Wir sind immer später dran als Asien.
Leider wohl nicht https://www.motorradonline.de/roller/ya ... -getriebe/

Ist aber eine interessante Sache :D
Ecki
Beiträge: 227
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Neue N-Max "Turbo"

#8 

Beitrag von Ecki »

Schade.
Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, das es Sinn macht den Nmax für Europa einstampft oder in der "alten" Variante weiter zu bauen.
Selbst wenn der turbo nicht kommt, das neue Facelift könnte mir gefallen. Müsste man real sehen.
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998, Honda CB500F, VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Antworten